SEVi 160U Laibungsvariante

dezentrale-lueftung-sevi160-schallgedaem

SEVi 160U Undercover
Laibungslüfter

Beim Einsatz des SEVi 160U Undercover wird der Luftstrom in der Fassade zur äußeren Fensterlaibung umgelenkt. Das Abschlussgitter integriert sich hierbei optisch unauffällig in die Fassade.
Der SEVi 160U Undercover ist für den Einbau in Wärmedämmverbundsysteme vorgesehen.
Der Einbau des SEVi 160U Undercover stellt besondere Anforderungen an den Wandaufbau und sollte bereits in der Vorplanungsphase umfassend geprüft werden.

Möchten Sie mehr über dezentrale Lüftungssysteme erfahren oder wünschen eine kostenlose und unverbindliche Beratung durch einen Fachbetrieb?
 

DS0A1312 [Max. Breite 2400 Max. Höhe 180
DS0A1300 [Max. Breite 2400 Max. Höhe 180